TRAKTORUMSATZ IN SPANIEN STIEG 17% YOY IM FEBRUAR

Mitteilen

08-03-2017  

Der Verkauf von neuen Traktoren erreichte 770 Einheiten im Februar, 17% mehr als im gleichen Monat des Jahres 2016, übertroffen von  Pflanzenschutzgeräte mit 874 Einheiten (+ 38,7%), nach Angaben der Maschinenanmeldung des Ministeriums für Landwirtschaft, Fischerei, Ernährung und Umwelt.

Insgesamt waren den Vertrieb von landwirtschaftlichen Maschinen, die Traktoren, geschleppte oder suspendiertere Motor Maschinen, Anhänger und andere Maschinen enthält, 2.890 Einheiten während des zweiten Monats 2017 (+ 24%).

Anhänger lag der Umsatz bei 243 Einheiten (-5,45%); die Bodenbearbeitungsgeräte waren 269 (+ 22,27%); Ausrüstung für die Düngung und Wasser, 223 Einheiten (+ 9,31%) und die Erfassungsgeräte , 119 Einheiten (+ 50,63%).

Es sollte betont werden, dass der Umsatz von Traktoren und Landmaschinen in ganz 2016 mit positiven Zahlen geschlossen wurde, im Vorjahr einen Anstieg von 3,77% bis auf insgesamt 33.986 Maschinen im Vergleich zu 32.750, nach erweiterten Daten vor ein paar Wochen vom Ministerium für Landwirtschaft und Fischerei, Ernährung und Umwelt.

Quelle: agroinformacion